ausstellung

ab 11.11.2023 . Liebe Freunde der Galerie und des Morgnerarchivs! Ab dem 11.11.2023 kann unsere neue Ausstellung “Krater und Übergänge” jeden Samstag zwischen 14.00 und 18.00 Uhr besichtigt werden. Gezeigt wird Grafik. Die Mappenwerke “Die Besteigung des Ätna” und “Gegenlicht” von Eberhard Göschel sowie “Ich kann nicht” von Michael Morgner. In Vorbereitung ist eine Midissage mit

“Krater und Übergänge” Eberhard Göschel und Michael Morgner Read More »

Ausstellung verlängert bis 18.10.2023 1972 starb Rudolf Weber weitgehend unbekannt in Annaberg, seinem Geburtsort, in welchen er 1932 wieder zurückgekehrt war. Geprägt war sein Leben durch beide Weltkriege, die Kulturbarbarei der Nazis und zuletzt die Formalisdebatte des Stalinismus, weshalb Weber die öffentliche Wahrnehmung und Anerkennung gleich anderen Konstruktivisten seiner Generation verwehrt blieb. Sein Andenken wurde

Rudolf Weber – Flächenklänge Read More »

Vernissage · 30. Oktober 2022 · 11.00 Uhr Künstlergespräch · Walek Neumann, Peter Schnürpel und Michael MorgnerMusik: Hiroto Saigusa (Piano), Michael Scheitzbach (Violine) und Tilman Trüdinger (Violoncello)

Walek Neumann Malerei . Holzschnitt Read More »

J. P. seit 1971Bilder und Grafik der Freunde und Weggefährten04.07.2021 – 18.09.2021 Vernissage am 04.07.2021 · 11:00 UhrMusik: Esther und Andreas Winkler spielen Musik von Arvo Pärt, Igor Stravinsky, Helmut Oehring, Andreas Winkler

vor, im und hinter dem Spiegel Read More »

17. November 2019 um 11:00 Uhr Einführung: Dr. Ingrid Adler. Musik: Ensemble 01 – In Memoriam Georg Katzer (1935 – 2019) Hanns Eisler Streichquartett (1937), Georg Katzer Aide Memoire (1983), Georg Katzer Streichquartett Nr. 3.

wilhelm müller – konstruktive übung Read More »

Bis zum 17. Juli 2019 zeigen wir politsche Zeichnungendes Künstlers Paul Thesing (Maler, Europäer, Humanist) Geboren 1882 gestorben 1952Vernissage 01.05.2019, 11.00 Uhr In den Arbeiten begegnet uns eine weithin unbekannte Handschrift im Kanon der politischen Zeichnung der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Auch als Ausdruck der Brüche in den Biografien vieler Künstler jener Zeit.Thesings zeichnerische

paul thesing Read More »

28. November 2018 bis 13. Februar 2019 Vom Comer bis zum Baikalsee, entlang der Côte d´Azur und des Wolgaufers, über Kammwege der Mala Fatra und durch Adršpacher Felsschluchten führen die Reisen von Michael Morgner. In Mexiko entdeckt der Künstler wohlbekannte Formen in den Bauwerken der Ureinwohner und im Riesengebirge heimatliche Landschaften. Die gewonnen Eindrücke hält

michael morgner – reisen Read More »

25. März 2018 bis 27. März 2018 Horizont – Fluss – Himmel – Ufer Der Meisterschaftlichkeit der Arbeiten Karl Krugs ist vor allem Seele gegeben. Die Seele ist es, die sie von der heutigen Altmeisterlichkeit und deren Attitüde des aus der Zeit Gefallen Seins abgrenzt und zeitlos macht. Die erlaubt, den Namen Hercules Seghers anzuführen.

karl krug 1900 – 1983 grafik und bilder Read More »